Wie verdiene ich schweigend Geld?

Unternehmer versuchen seit langem, Geld durch die Organisation verschiedener Unterhaltungsbetriebe zu verdienen. Das einfachste Beispiel hierfür ist das Halten von Discos. Jeder liebt es zu tanzen. Daher wird ein solches Geschäft immer gefragt sein.

Silent Disco ist jetzt eine Sache.

Aber in jeder Stadt gibt es eine Menge Nachtclubs und jeder konkurriert mit einem anderen. Um Ihre Institution von anderen zu unterscheiden, erstellen die Organisatoren ein eigenes Konzept. Das Konzept oder auf andere Weise „Lust“ ist einer der Hauptbestandteile der Parteiorganisation. Das unterscheidet eine Disco von der anderen. Das ungewöhnliche Design des Raumes, die neueste Lichttechnik, die Betonung einer bestimmten musikalischen Richtung, ein professioneller DJ – davon hängt der Erfolg und die anhaltende Beliebtheit eines Clubs ab.

Jedes Jahr wird es immer schwieriger, das verführte Publikum zu überraschen. Kürzlich gab es in Großbritannien völlig neue Formate von Partys – Stille Disco, wörtlich „Stille Disco“. Ihre Mitglieder tanzen leise zu sich selbst, ohne ihre Eltern oder Nachbarn mit lauter Musik zu irritieren.

Die Idee der stillen Partys stammt aus dem finnischen Science-Fiction-Film „Die Zeit der Rosen“. Die ersten „stillen Discos“ traten 2002 auf privaten Partys in den Niederlanden auf. In diesem Format fanden bald das berühmte Rockfestival in Glastonbury und das Bonnaroo Festival in Manchester, das French Festival de Cannes und das kanadische Straßenfestival in Toronto statt. Das System selbst wurde von einer niederländischen Firma entwickelt. Die Innovation wurde nicht nur von Festivalteilnehmern geschätzt, sondern auch von Anwohnern, die sich nicht an Konzerten erfreuen.

Stille Disco-Kopfhörer sind wunderschön.

Die Besonderheit der „Silent Party“ ist, dass die Musik über die Kopfhörer übertragen und nicht über die Lautsprecher ausgestrahlt wird. Sie verfügen über ein integriertes drahtloses System, das den Ton von der DJ-Fernbedienung aus der Ferne überträgt. Mit Hilfe des Geräts stellt jeder Teilnehmer selbst die gewünschte Lautstärke ein, ohne andere zu stören. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Musik von 2 bis 3 Kanälen auszuwählen, was den Hörergeschmack besser befriedigt. Musik wird vom ganzen Körper nur über die Frequenzen der Lautsprecher gehört, aber nicht wahrgenommen, was vielen nur recht ist. Darüber hinaus beeinträchtigt eine solche Organisation der Ereignisse nicht die Bewohner von Häusern in der Nähe und sie können ruhig schlafen.

Ein neues Hobby für Fans von Musikclubs ist in Indien bereits zu einer Epidemie geworden. Laut dem Leiter der Firma Jumpking India hat sich die Geschwindigkeit des Verhaltens solcher Parteien seit 2016 um ein Vielfaches erhöht, ebenso wie die Forderung nach einem stillen Disco-Setup. Die Leute kommen mit neuen stillen Partyideen wie

• Stiller Garba,

• Stille Dandia,

• Stille Konferenzen,

• Stille Kinos

• Stummes Konzert

Das Interesse an solchen Parteien nimmt an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt zu.

Silent Garba und Silent Dandia: Indianer lieben es!

Goa, Mumbai, Delhi, Bangalore sind Hauptstädte mit der hohen Nachfrage nach stillen Diskotheken. Die Leute lieben es an beiden Enden als Party-Person und als Person, die in der Nähe solcher Discos wohnt. Wir können es einen neuen Trend auf dem Markt nennen. Die Party-Leute suchen jetzt überall danach, genauso wie die DJs und Event-Manager.

Finden Sie Antwort auf folgende Fragen:

· Wie erstelle ich eine stille Disco?

· Wie organisiere ich eine stille Party?

· Wo kann man stille Disco-Kopfhörer online kaufen?

Silent Disco: Ae Dil hae Mushkil Hat uns mit New Fun bekannt gemacht