So werden Sie ein großartiger Investor wie Warren Buffett

Werden Sie ein Investor wie Warren Buffet

Warren Buffett ist nicht weniger als ein Gott für die Investoren auf der ganzen Welt. Seine Investitionsreise geht auf die Zeit zurück, in der er bereits im Alter von 11 Jahren mit dem Aktienhandel begann. Mit 16 Jahren hatte er bereits ein Nettovermögen von 6000 US-Dollar (das entspricht heute 53.000 US-Dollar). Mit einem Nettowert von über 70 Milliarden US-Dollar ist der 87-jährige Vermögensschöpfer derzeit nach seinem Freund Bill Gates der zweitreichste Mensch der Welt.

Also, was hat Warren Buffett richtig gemacht, um so einen riesigen Reichtum anzuhäufen? Nachfolgend einige seiner wichtigsten Anlagestrategien, aus denen Sie nützliche Tipps abrufen können.

Suchen Sie nicht nach einer Anlageformel:

Laut Warren Buffett gibt es keine magische Formel oder ein Regelwerk, das eine ausfallsichere Investition gewährleistet. Die einzige Möglichkeit, mit Bedacht zu investieren, besteht darin, sich eingehend mit den Anlageinstrumenten zu befassen, deren Vor- und Nachteile zu verstehen und Ihre Optionen gemäß Ihren finanziellen Zielen abzuwägen.

Behalten Sie eine langfristige Sichtweise:

Dieser Anlageveteran bevorzugt es, einen langfristigen Anlagehorizont beizubehalten. Der Aufbau von Wohlstand geschieht nicht in wenigen Monaten oder 4 bis 5 Jahren. Vielmehr dauert es mindestens 10 bis 12 Jahre, bis die Investition die Marktvolatilität absorbiert, die Inflation besiegt und stabile Renditen erzielt.

Verluste vermeiden:

Warren Buffett sagt: „Regel Nr. 1, verliere niemals Geld. Regel Nr. 2, vergessen Sie niemals Regel Nr. 1. “Dies bedeutet, dass Sie Aktien oder einer Anlageoption nicht nachlaufen sollten, die zu gut klingt, um wahr zu sein, und in kurzer Zeit zu hohe Renditen versprechen. Wenn Sie dies tun, verlieren Sie letztendlich nicht nur Geld, anstatt Gewinne zu erzielen, sondern müssen auch Ihre Investition von vorne beginnen.

Erhalten Sie einen hohen Wert zu einem niedrigen Preis:

Warren Buffett glaubt, dass einer der Wege, Geld nicht zu verlieren, darin besteht, sicherzustellen, dass der Preis, den Sie für eine Investition zahlen, dem Wert entspricht. Suchen Sie also nach Investitionsmöglichkeiten, die mehr Wert zu einem niedrigeren Preis bieten.

Eine solche Investitionsmöglichkeit besteht darin, Geld online zu verleihen. Diese Option wird auch als Peer-to-Peer-Kredit oder P2P-Kredit bezeichnet und ist sicher und einfach. Es hilft den Anlegern, die gewünschte Rendite zu erzielen, und bietet die Möglichkeit, das Risiko nach eigenem Ermessen zu minimieren.

Bleiben Sie finanziell versiert:

Die Investitionslegende besagt auch, dass Sie nicht der Herdenmentalität folgen und nur dort investieren sollten, wo andere investieren. Wichtiger ist es, Ihrem Instinkt zu vertrauen, in Ihre Fähigkeit zu investieren, die Marktstimmung zu analysieren und alles über den Umgang mit Geld zu lernen.

Diese Strategien haben das gemacht, was Warren Buffett heute ist. Glaubst du, du hast es in dir, der nächste Warren Buffett zu werden?